© Paul Ott

Denk Drei

FINALIST KATEGORIE BÜRO

ADRESSE

1020 Wien, Trabrennstraße 2b

PROJEKTENTWICKLER

IC Development GmbH

ARCHITEKT

Atelier d'architecture Chaix & Morel

et associés Paris

EIGENTÜMER

ARE, Austrian Real Estate Development GmbH

FERTIGSTELLUNG

2017

Die Bürogebäude DENK DREI liegen im aufstrebenden neuen Stadtteil VIERTEL ZWEI in unmittelbarer Nähe zum Grünen Prater, der Krieau sowie der neuen Wirtschaftsuniversität Wien. Hier findet man die gelungene Symbiose von modernem Arbeiten im Grünen an einem innenstadtnahen Standort –nur drei Kilometer vom Wiener Stephansdom entfernt.

 

Der Stadtteil VIERTEL ZWEI steht schon heute für preisgekrönte Architektur: bunt, lebendig und grün. Dies will man auch den künftigen Mitarbeitern im DENK DREI bieten: hochwertige Arbeitsplätze in einem attraktiven Umfeld mit guter Infrastruktur und hohem Erholungsmehrwert.

Die Bürogebäude DENK DREI bestehen aus drei Baukörpern mit insgesamt 21.000m². Bis zu 2.300m² Flächen können hier durchgehend auf einer Ebene angemietet werden. Der Grundriss bietet höchste Flexibilität und gewährleistet zugleich vielfältigste Optionen einer flexiblen und flächenoptimierten Nutzung. Hinzu kommt ein hoher Grad an natürlicher Belichtung, der eine optimale Darstellung der möglichen Belegungsformen ermöglicht. Die Gebäude B und C sind über drei Geschosse miteinander verbunden und bieten Terrassen und Balkone für die Nutzer.

 

Das Gebäude A steht gleichsam als Solitär mit 6 Geschossen selbstbewusst am zentralen Platz. Insgesamt stellt das Projekt einen zukunftsfähigen Ansatz für die Gestaltung eines Bürogebäudes dar.

Eine Initiative von