top of page

INTER
NATIONAL
WORLD 
PRIX

Der internationale Immobilienaward
FIABCI World Prix d’Excellence wird
seit 1992 vergeben.

 

Er gilt als eine der begehrtesten internationalen Auszeichnungen für Bauvorhaben. Eingebettet in diesen weltweiten Wettbewerb, ist Österreich eines der rund 20 Länder, das den FIABCI Prix d’Excellence auch als nationalen Preis auslobt. 

Die österreichischen Gewinner und Finalisten der Vorjahre sind herzlich eingeladen ihre Projekte jährlich bis Jahresende beim FIABCI World Prix d'Excellence in einer der 15 internationalen Kategorien einzureichen. Dessen Preisverleihung findet jedes Jahr Ende Mai/Anfang Juni in einem anderen Land im Rahmen des FIABCI Immobilien-Weltkongresses statt. 

FIABC Prix d'Excellence international

World Prix d'Excellence
NÄCHSTE INTERNATIONALE EINREICHUNG & PREISVERLEIHUNG 2025:

EINREICH-FORMULAR
Einreichung ist bis Jahresende möglich  (Teilnahme nur für österreichische Prix Gewinner & Finalisten der Vorjahre)
Mehr Info: www.fiabciprix.com

Die internationale World Prix Preisverleihung findet im Mai/Juni in Lagos, Nigeria statt.

Wenn Sie Interesse an der gemeinsamen Kongressreise haben, wenden Sie sich bitte an Sandra Nova office@fiabci.at 

Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrer internationalen Einreichung. 

Rückblick World Prix d'Excellence

2024:

Wiener Hotel THE LEO GRAND ist WORLD SILVER WINNER in der Kategorie „HERITAGE“ des FIABCI World Prix d’Excellence Awards 2024. 

THE LEO GRAND, das im April 2022 eröffnete Luxus-Boutique-Hotel der LENIKUS-Gruppe mit der Adresse Bauernmarkt 1 im 1. Bezirk in Wien, wurde als WORLD SILVER WINNER in der Kategorie „HERITAGE“ des FIABCI World Prix d’Excellence Awards am 30. Mai 2024 in Singapore ausgezeichnet.

Die internationale World Prix Preisverleihung fand im Rahmen des FIABCI Weltkongress 27.-31. Mai 2024 in Singapore statt.

2023:

3x GOLD, 1x SILBER: Wir sind sehr stolz auf vier österreichische Projekte, die sich im internationalen Wettbewerb des FIABCI World Prix d’Excellence 2023 durchgesetzt haben.

 

Die Preisträger aus Österreich sind:

- KIUBO: Gewinner GOLD der Kategorie „Residential Low Rise“

- PRATER GLACIS: Gewinner GOLD der Kategorie "Hotel"

- IKEA AM WESTBAHNHOF: Gewinner GOLD der Kategorie "Retail"

- FAVORITE SPRING: Gewinner SILBER der Kategorie "Residential Low Rise“

Die Preisverleihung erfolgte im Rahmen des alljährlichen FIABCI Weltkongress am 8. Juni 2023 in Miami, Florida. Die österreichischen Preisträger waren zahlreich vertreten, insgesamt 30 Teilnehmer*innen zählte die FIABCI Delegation in Miami.

1686292388514.jpg
1686548697867.jpg

Mag. Paul Grassel von IG Immobilien (li) nahm den Award für das Hotel PRATER GLACIS entgegen, daneben rechts Hans Schaffer, der das Wohnprojekt Kiubo seitens ÖWG Wohnbau vertrat. (IKEA konnte leider nicht persönlich erscheinen, die Übergabe des Awards wurde in Wien nachgeholt)

1686550926269.jpg

Die Preisträger (rechts) Hans-Jörg Ulreich (Bauträger) und Armin Daneshgar (Architekt) nahmen den Award für Ihr Projekt Favorite Spring entgegen, links: die FIABCI Weltpräsidentin Susan Greenfield und FIABCI Austria Präsident Matthias Gass.

Das Projektteam des Prater Glacis: IG Immobilien, Superbude & nonconform feierten die Auszeichnung gemeinsam im Miami.

1654872379942.jpg

2022:

Zwei österreichische Immobilienprojekte wurden beim FIABCI World Prix d'Excellence 2022 im Juni in Paris
mit SILBER prämiert:

BUWOG in der OFFICE CATEGORY und 
VIERTEL ZWEI (Value One) in der MASERPLAN CATEGORY

Wir gratulieren herzlich!

Andreas Holler (Buwog) und Dr. Andreas Köttl (Value One) waren mit uns in Paris und nahmen ihre Trophäen persönlich entgegen. Ort der Preisverleihung des Galadinners war das legendäre Lido de Paris. 

Insgesamt reiste eine 20-köpfige Reisedelegation aus Mitglieder der FIABCI Austria nach Paris um den Immobilien-Weltkongress zu besuchen und mit unseren Preisträgern zu feiern. 

group pic prix 22 k.jpg
1654872379599.jpg

Die Gewinner auf der Bühne bei der Preisverleihung 2022 in Paris.

Unsere SILBER- Gewinner aus Österreich:

1654872379586.jpg

Preisträger Dr. Andreas Köttl von Value One (links) mit Dr. Matthias Gass, Präsident der FIABCI Austria.

1654872379639.jpg

Preisträger Andreas Holler, Geschäftsführer BUWOG (rechts) mit Dr. Matthias Gass, Präsident der FIABCI Austria.

1686568403727.jpg

2019:

Die Gewinner auf der Bühne bei der Preisverleihung 2019 in Moskau

FIABCI WORLD PRIX 2019 IMG_0840_low.jpg
FIABCI WORLD PRIX 2019 IMG_0904_low.jpg

Die Gewinner aus Österreich: siehe erstes und letztes Projekt im Video

Rückblick:

Zwei österreichische Immobilienprojekte konnten beim FIABCI World Prix d'Excellence 2019 GOLD holen: PopUp dorms in der Seestadt in Wien und das Sammlungs- und Forschungszentrum der Tiroler Landesmuseen in Hall gewannen den weltweiten Immobilienaward der FIABCI.

 

Die Projektteams wurden von den Vorständen der FIABCI und des ÖVI und von österreichischen FIABCI-Mitgliedern

unterstützend begleitet. Insgesamt reiste eine 40-köpfige Delegation 2019 nach Moskau zur internationalen Preisverleihung im Rahmen des FIABCI Weltkongresses.

Österreichische Reisedelegation bei der Preisverleihung 2019 in Moskau

Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrer internationalen Einreichung. Bei Fragen treten Sie gerne mit uns in Kontakt:
Horvath 2020 (2).JPG

Ing. Mag. Hannes Horvath

internationales Jurymitglied

FIABCI AUSTRIA Vorstandsmitglied

Hand GmbH

Geschäftsführer

www.hand.at

 

horvath@hand.at

herbst-1122-ps (2).png

Dr. Matthias Gass

FIABCI AUSTRIA
Präsident

GASS IMMOBILIEN & CONSULTING

www.matthiasgass.com

 

info@matthiasgass.com

Sandra Nova

PRIX Projektmanagement + Marketing

FIABCI AUSTRIA

Tuchlauben 12/15

1010 Wien

Tel: +43 1 943 63 99

www.fiabci.at

office@fiabci.at

DI Ursula Fischer, MBA

internationales Jurymitglied

FIABCI AUSTRIA Vorstandsmitglied

GO ASSET Development GmbH

Development Austria

www.goasset.at

u.fischer@goasset.at

bottom of page