top of page

Preisver-leihung
2022

Gala ohne Ticket buchen mit Immounited.jpg
herbst-2022102000194_web_jiw.jpg
Die feierliche Preisverleihung 2022 fand 
am Do, 20. Oktober um 18:00 Uhr statt.
230 Gäste nahmen an der Gala teil.

 

Aus rund 45 eingereichten Projekten wählte eine interdisziplinär besetzte Jury die 15 Finalisten aus. Die Finalisten wurden im Rahmen des exklusiven Galaabends via Videos dem Publikum präsentiert. Anschließend wurden die fünf Siegerprojekte verkündet und mit dem begehrten Award für herausragende  Immobilienprojekte

ausgezeichnet.

Jedes einzelne der Fünfzehn Finalistendie es ins Finale geschafft haben, steht für österreichischen Innovationsgeist. Sie alle haben Gebäude geschaffen, die den Menschen und nicht nur die Technik in den Mittelpunkt stellen und dabei trotzdem vorbildlich Aspekte der Nachhaltigkeit, Energieeffizienz und zukunftsweisender Technologien realisiert.

Dank der Unterstützung vieler namhafter Sponsoren, allen voran Hauptsponsor IMMOunited, konnte der Prix an herausragende Immobilienprojekte vergeben werden.
 

Uns ist es wichtig Österreichs Innovationsbereitschaft im Immobilien-umfeld zu zeigen und den Projektentwicklern, Architekten und Eigentümern, die neue Projekte geschaffen haben, zu applaudieren. 

Wir gratulieren allen Gewinnern und danken allen Gästen fürs Kommen! 

 

Fotocredits: Robert Herbst, POV

Die Sieger des FIABCI Prix d´Excellence Austria 2022 sind:
 

Kiubu, 8020 Graz (Kategorie Wohnen)
Prater Glacis BT-B, 1020 Wien (Kategorie Hotel & Serviced Appartments)

Atelierhaus C21, 1100 Wien (Kategorie Gewerbe), 

Favorite Spring, 1100 Wien (Kategorie Altbau), 

Future Art Lab1030 Wien (Kategorie Spezialimmobilien)

Video der Preisverleihung 2022: 

Mit freundlicher Unterstützung von

Sponsorenleiste 600dpi.jpg

Impressionen der Preisverleihung 2022: 

© Robert Herbst, Point of view

bottom of page